Unsere besten Azubis!

20.06.2016

Mit über 360 Mitarbeitern – davon über 80 Azubis – ist Burger Schloz einer der größten Ausbildungsbetriebe im Kfz-Gewerbe der Region.
Ausbildung ist eine Investition in die Zukunft - daher wird viel in die berufliche Förderung junger Menschen investiert. Erfolg ist dabei kein Selbstläufer, sondern bedeutet viel Engagement, Durchhaltevermögen, Disziplin und Freude an der Arbeit. Dass sich Leistungsbereitschaft und Einsatz lohnen, zeigt sich dadurch, dass sich unter den Auszubildenden zahlreiche Preisträger befinden.
Die Kfz-Innung zeichnet die erfolgreichsten, prüfungsbesten Azubis nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung für ihre besonderen Leistungen aus. Bei unseren Kfz-Mechatronikern dürfen wir uns über gleich 5 Preisträger freuen, die zu den Besten der Besten zählen.
Beim Herbstforum der Kfz-Innung Region Stuttgart am 19. November 2015 in der Fellbacher Schwabenlandhalle erhielt der bei Burger Schloz in Schorndorf ausgebildete Kfz-Mechatroniker Patrick Hönes die begehrte Auszeichnung. Auch Florian Fellmeth, ebenfalls in Schorndorf ausgebildet, wurde bei der Lossprechungsfeier am 18. März 2016 auf der neuen Messe Stuttgart als Prüfungsbester gefeiert. Die Innung belohnte die Preisträger mit einem 500 Euro Bildungsgutschein, nutzbar beispielsweise beim Meisterkurs oder auf anderen Ausbildungswegen, die das Gewerbe bereitstellt.
Bei der Lossprechungsfeier der Kfz-Innung Göppingen im Uhinger Uditorium am 5. April 2016 wurden die besten Absolventen mit Preisen für gute Leistungen ausgezeichnet. Unter ihnen Timo Seidl, David Reiser und Pascal Kopmann, alle drei im Betrieb Uhingen ausgebildet.
Auf diese tollen Leistungen sind wir als Ausbildungsbetrieb natürlich stolz. Herzlichen Glückwunsch zu dieser verdienten Auszeichnung!